Supremery USB 3 : USB 3.1 PCI-E Express Card

It is a good improvement compared to usb 3. 10 gbps speed is a big marketing lie though, as is 5 gbps with usb 3. Because devices never get near to that kind of speed. It has nothing to do with overhead or hardware limitations of the connected devices because the cables and ports never reach near to this kind of speed, taking into account overhead that could never get you to the maximum of that speed, whatever super high speed hardware you use with this technology. But that has nothing to do with this card, it’s just the lies behind the “theoretical” speeds of usb technology. Back to the good news of this card.

Meine meinung zu der supremery usb 3. 1 pci-e express card usb typ c und type-a pci express karte gen ii(10 gbit/s) für desktop-pcversand und verpackung:der artikel befindet sich in einer stabilen kartonage. Beim auspacken verströmt das produkt einen minimal künstlichen geruch. Verarbeitung:der artikel ist einwandfrei verarbeitet, ich konnte keine scharfen kanten oder ecken feststellen. Noch nicht einmal verarbeitungsfehler oder reste sind mir aufgefallen. Design:kompakt und edel, durch die matt schwarze blendefunktion:leider musste auch ich feststellen, das man einen zusätzlichen stromanschluss braucht, den ich glücklicherweise noch hatte, auch wenn es mein letzter ist. Warum man nicht einen adapter oder y-kabel beigelegt hat verstehe ich nicht. Gut jeder pc ist anders aufgebaut und braucht demnach individuelles zubehör. Die Übertragungsraten sind sehr hoch, was jedoch auch von den endgeräten abhängt. Im vergleich zu meiner usb 3.

Karte wurde unter windows 10 sofort erkannt und automatisch installiert. Benutze sie für mein neues usb-audiointerface, da dieses unter dem älteren z77 chipsatz mit i7, tonaussetzer hatte. Audiobuffer < 128 bei 48k ist kein problem. Wer also auch probleme mit seinem focusrite scarlett interface oder anderem usb-audiointerface hat, sollte es doch malmit diesem produkt versuchenlg, dieter.

1 pci-e express card ist sauber verarbeitet und läuft einwandfrei. Beim einbau hatte ich etwas schweiß auf der stirn weil der steckplatz sehr nahe unter der graphikkarte ist aber mit etwas geduld und mit fingerspitzengefühl konnte ich die karte doch einstecken. Mit dem stromanschluss kam die nächste hitzewelle ein stecker ging leicht auf den stromanschluss den anderen bekam ich überhaupt nicht auf den anschluss obwohl ich nach mehrmaliger begutachtung keinen unterschied unter den steckern finden konnte. Ich endschied mich für den leichtgängigen stecker obwohl ich bedenken hatte er würde bei erschütterungen abgehen.

Merkmal der Supremery USB 3.1 PCI-E Express Card USB Typ C und Type-A PCI Express Karte Gen II(10 Gbit/s) für Desktop-PC

USB 3.1 Anschluss unterstützt 10 Gbps Datenübertragung Geschwindigkeit, rückwärts kompatibel mit USB3.0 / 2.0 / 1.1 Geräte | Unterstützt USB 3.1 Superspeed + und Powerdelivery mit 900mA

Bisher hat mein mainboard kein usb 3. Da für mich noch kein pc neukauf in frage kommt, fand ich diese pci express karte sehr interessant. Neben der pci express karte befinden sich außerdem noch zwei schrauben zur befestigung, eine cd mit treibern und eine beschreibung mit bei. Diese beschreibung hätte man sich sparen können, weil man davon als laie keine wirkliche hilfe bekommt. Der einbau war bei mir kein problem. Anders wie bei anderen rezensenten hat die karte wunderbar in den dafür vorgesehenen schacht gepasst. Da mein pc marke eigenbau ist, gab es auch keine probleme das benötigte stromkabel anzubringen. Hier sehe ich jedoch für die vielen fertig-pc eine hürde, da viele pc sicherlich keine freien oder zu kurzen stecker mehr frei haben werden. Hier gilt es bereits vor dem kauf zu prüfen, ob ein einbau möglich ist.

9 monate nach dem einbau verursachte diese karte plötzlich und reproduzierbar den absturz des pc’s. Bis dahin funktionierte diese karte einwandfrei. Kurze mail an den hersteller und 2 tage später hatte ich kostenlos eine neue karte als ersatz.

Die karte läuft ohne probleme auf einem gigabyte z97p-d3 mainboard. Zusätzliche treiber sind unter windows 10 nicht erforderlich. Empfehlenswerte karte, um zum beispiel bei älteren rechnern eine vollwertige usb-c sowie eine type-a buchse nach neuestem standard nachzurüsten. 2018:habe die karte inzwischen zurück geschickt. Ich verwende einen monitor, der einen neuartigen usb-c upstream-anschluss für einen usb-hub aufweist. Da mein pc-mainboard z97p-d3 leider nur über ältere usb 3. 0-anschlüssse verfügt, habe ich die karte nachgerüstet, um einen aktuellen usb-c anschluss bereit zu stellen. An den usb-hub des monitors sind eine normale usb-maus und eine usb-tastatur angeschlossen, um ein optimale kabelführung zum schreibtisch zu haben. Nach längerem probieren musste ich jedoch feststellen, dass das aufwecken des pc aus dem energiesparmodus mittels maus oder tastatur nicht möglich war, da die pci-express slots des mainboards im energiesparmodus stromlos geschaltet werden. Eine selektive beeinflussung der bestromung des pci-expressbusses im energiesparmodus war zumindest mir leider nicht möglich. Daher habe ich mich kurzfristig entschlossen, die karte zurückzuschicken, da sie zumindest für meinen speziellen anwendungsfall, nicht zielführend war. Ich muss an dieser stelle jedoch ausdrücklich betonen, dass die karte technisch einwandfrei ist und für die allermeisten anwendungsfälle sicherlich gute dienste leisten wird.

Geben Sie Ihr Modell ein,
um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.

1 pci-express karte von supremery kommt in einer schlicht gestalteten pappverpackung und wird mit schrauben (2) kurzanleitung und 8 cm cd mit treibern geliefert. Problemlos erkannt wurde die karte unter windows 10 und ebenso unproblematisch funktioniert diese. Erfolgreich getestet habe ich beide anschlüsse mit einem usb stick (sandisk dualdrive) und einem lg g5 smartphone. Fazit:——–einbau und inbetriebnahme innerhalb ein paar minuten und einwandfreie funktion. Absolut empfehlenswert und sehr gutes preis-leistungs-verhältnis. ****zur fairness möchte ich noch erwähnen, dass ich dieses produkt deutlich vergünstig, zum test vom hersteller erhalten habe. Dies beeinträchtigt jedoch in keinster weise meine bewertung.

1 pci-express-karte ist baugleich mit eingen anderen karten wie z. Orico pa31-ac und dodocool pci-e usb 3. Als chipsatz kommt der asmedia asm1142 zum einsatz, dessen treiber und bios bereits einige monate reife erfahren haben. Notwendig ist mindestens ein pci-express-port mit x4 und die versorgung der karte mittels eines separaten sata-stromanschlusses (der port ist *nicht* zum anschluß eines laufwerkes, sondern zur bereitstellung der durch usb3. 1 an die angeschlossenen geräte lieferbaren leistung). Ohne sata-anschluß wird die karte zwar erkannt, aber es erfolgt keine versorgung der usb3. Die treiber sind ab windows xp verfügbar, getestet habe ich mit windows 10-64 bit, was unauffällig ablief. 0-stick und einer samsungs-ssd über einen usb-sata-adapter gestaltete sich problemlos.

Meine bewertung bezieht sich auf das produkt “supremery usb 3. 1 pci-e express card usb typ c und type-a pci express karte gen ii(10 gbit/s) für desktop-pc”. Die pci-e karte kam schnell und gut verpackt bei mir an. Geliefert sie in einem kleinen karton zusammen mit einer treiber-cd, anleitung und schrauben zur befestigung. Der erste eindruck ist sehr positiv, die karte sieht optisch schick aus durch die schwarze lackierung und passt so perfekt zu meinem gehäuse. Installation verlief ohne probleme, treiber werden unter windows 10 keine benötigt. Soweit zum positiven, leider benötigten solche steckkarten wohl eine externe strom-versorgung. In diesem fall wird die über ein sata-strom-kabel abgewickelt. Da ich sehr darauf achte das alle kabel im innenraum schön verlegt und möglichst unsichtbar sind ist das schon etwas ärgerlich, es hat sich so gelesen als würde der pci-e steckplatz die karte mit strom versorgen. So muss man halt ein stromkabel mitten durchs gehäuse ziehen.

1x USB 3.1 Type-A (USB-A) und 1x USB3.1 Typ C (USB-C)-Steckverbinder für standard Desktop PCs.

Hatte dem vertreiber der karte eine schnelle kommunication. Anstandslos wieder zurück genommen. Vielleicht ist mein rechner zu alt für diese technik?. Es läuft windows 10 und der pci express slot war auch vorhanden. Egal ich werde eine andere lösung suchen. Vielleicht liegt es am usb 3. 1 und usb 3 würde funktionieren?.

● verpackung & versand:die pci-e express karte usb typ c kommt gut verpackt und gut geschützt in einer kleinen schachtel geliefert. Neben der eigentlichen karte ist noch eine treiber cd mitgeliefert. ● test & produktbeschreibung:die installation ist pci-e express typisch einfach. Einfach in den pci express slot einstecken, pc neustarten und schon sollte die karte direkt erkannt werden. Bei mir (windows 10) war keine treiberinstallation von nöten, karte wurde direkt erkannt. 1 standart mit einem neuen usb 3. 1 usb stick, die geschwindigkeit war selbst im vergleich zu usb 3. 0 deutlich schneller, zu usb 2. 0 natürlich kein vergleich.

Karte ohne weitere treiber unter win10 sofort nutzbar. Leider besitze ich nur usb 3. 0 geräte (deshalb nur 4 sterne),die aber z. 1 schnittstelle ohneerkennbare probleme laufen.

Kompatibles Betriebssystem: für Windows XP/7/8/8.1/10 oder höher.

Das produkt kommt im einfachen pappkarton, die karte ist in anti-statik folie verpackt. Eine treiber cd, eine kleine anleitung und zwei schrauben gibt es ebenso dabei. Ein sata stromkabel gibt es leider nicht dabei. Usb anschlüsse bietet die karte leider nur zwei, einen usb3-port und einen usb-c port. Einen internen usb anschluss im gehäuse gibt es bei dieser karte nicht. Der anschluss auf der karte ist für ein sata stromkabel. Der einbau war etwas hakelig, da die lasche in die die slotblende soll etwas eng war, ob die karte oder das gehäuse schuld war kann ich nicht beurteilen, mit etwas gewalt und nach dem etwas die farbe von der slotblende ab war ging es dann aber. Das nächste problem war dann der stromanschluss, die anleitung ist hier leider mit der erklärung etwas knapp und ein paar bilder hätten hier durchaus auch nicht geschadet, denn sata anschlüsse an pcie karten hat man nicht alle tage. Darüber hinaus hat man die sata stromkabel in der regel alle bei den festplatten hängen, so dass man hier oft eine verlängerung oder ein y-kabel braucht, wäre schön gewesen wenn sowas mit geliefert worden wäre. Ist der einbau aber erstmal geschehen gibt es soweit nichts zu meckern.

Habe mir die karte für meinen tower bestellt um nach dem kauf eines notebooks mit thunderbolt/ usb-c auch eine schnelle externe ssd zu benutzen. Einbau und installation verliefen reibungslos – durch die erhöhte herausführung der usb-c-buchse lässt sich der stecker des kabels nicht weit genug in die buchse einführen. Es würde reichen die buchse in einbaulage 1-2 mm tiefer einzusetzen oder aber die buchse 2 mm weiter herauszuführen. Dann würde der kabelstecker nicht mit den verbindungsstegen des gehäuses kollidieren. Dieser fehler ist leider bei fast allen karten auf amazon vorhanden und wer bei einem installierten mainboard verständlicherweise nicht zur feile greifen will, um platz für den stecker im verbindungssteg zu schaffen sollte sich diese karte einmal anschuen:https://www. De/e-sds-pci-e-express-karte-charging/dp/b01mr0de0k/ref=sr_1_14?s=computers&ie=utf8&qid=1490211446&sr=1-14&keywords=usb+3.

Ich hatte mir diese karte bestellt, um mein system mit usb 3. Leider habe ich die karte nicht zum laufen bekommen, da sie von meinem system nicht erkannt wurde.

Arbeitet direkt über einen PCI-Express-Steckplatz mit einen 15-poligen SATA-Stromanschluss.

Technische Details

  • Marke Supremery
  • Artikelgewicht 99,8 g
  • Verpackungsabmessungen 15,6 x 10,6 x 3,4 cm
  • Modellnummer 5172
  • Farbe Schwarz
Summary
Review Date
Reviewed Item
Supremery USB 3.1 PCI-E Express Card USB Typ C und Type-A PCI Express Karte Gen II(10 Gbit/s) für Desktop-PC
Rating
4,0 of 5 stars, based on 17 reviews