Inateck PCI-Karte : Korrektur meiner Rezension “Nix gut für Oculus Rift”; es geht aber

Installation einfach, funktion einwandfrei (treiberversion 3. Geschwindigkeit wie erwartet hoch, keine kompatibilitätsprobleme mit geräten jeglicher art. Ich habe digicams, tablets, telefone, festplatten, usb sticks, tastaturen, controller und die oculus rift getestet. Dazu 5 ports hinten und ein anschluß für ein usb frontpanel was zu weiteren 2 ports führt. Ist auf jeden fall jeden pfennig wert.

Ich hab sie für mein oculus rift und oculus touch gebraucht. Und es funktioniert alles so wie es sein soll.

Auspacken, einbauen, anschließen, in betrieb nehmen. W10 64bit findet die karte sofort und schon kann es losgehen.

Stabiles gerät, anders als bei manchen produkten in dieser kategorie. Es gibt immer bei der nachrüstung mit diesen teilen etwas fummelei aber bei diesem produkt ist alles auch noch heile geblieben. Und nicht, wie bei einem anderen teil, einfach mit geringer krafteinwirkung abgebrochen. Das teil hier ist wirklich zu empfehlen als usb 3 nachrüstung.

Merkmal der Inateck PCI-Karte, USB 3.0 (5 Ports), 20-poliger Anschluss mit 15-poligem SATA-Anschluss, 4-poliges 2-x-15-Pin-Kabel, ein Y-Kabel (flexibles SATA-Kabel)

kompatibel mit Windows XP / Vista / 7 / 8/10, Fresco FL1100 Chipsatz

Mein verwendetes mainboard ist ein msi p35 – ich habe auch ein frontpanel mit cardreader und frontusb an die karte mit 5 rückwärtigen usb ports angeschlossen. Funktioniert zuverlässig seit der (treiber)installation – ich habe schreibraten von bis zu 120mb/s (minutenlang – nicht nur aus dem puffer) auf einen angeschlossenen usb stick – das ist mehr als ich erwartet habe.

Ich hatte vorher die 4er port karte von inateck und zahlreiche probleme, bin dann auf diese 5er port umgestiegen und seit dem funktioniert alles tadellos. Ich verwende die karte für die oculus rift und 3 sensoren, alles ist per usb 3. 0 angeschlossen und läut mit dem neuesten treiber von fresco logic unter windows 10 perfekt, keine verbindungsabbrüche oder sonstige probleme, einwandfreies tracking. Die neuesten treiber findet man entweder direkt bei fresco logic oder über die inateck homepage.

Die karte wurde eingebaut, die treiber installiert und, was passierte da, es lief und lief ohne bluescreens (anders als mit einer gÜnstigeren karte von delock). Ich bin hiermit jedenfalls sehr zufrieden.

Geben Sie Ihr Modell ein,
um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.

0 karte vornehmlich gekauft um die ganzen usb stecker meiner oculus rift unterzubringen und die karte hier wird auch ausdrücklich von oculus empfohlen. Die installation ging einfach von der hand und die karte arbeitet seitdem problemlos.

Habe mir diese karte gekauft, damit ich die stromversorgung der oculus rift sensoren und der brille selbst gewährleisten kann. Diese konnte bei den normalen usb mainboard-anschlüssen leider nicht konstant aufrecht erhalten gewesen. Dies führte dazu, dass einige anschlüsse temporär “tot” waren. Sehr ungünstig, wenn es zum beispiel die maus oder tastatur ist. Der einbau war kinderleicht und der treiber kann auf der inateck seite problemlos heruntergeladen und installiert werden. Da ich mit allem zufrieden bin: 5 sterne.

0 pci-e karte gekauft, da meine oculus rift die usb 3. 0 steckplätze meines mainboards nicht akzeptiert hat. Die karte funktioniert einwandfrei.Ich empfehle diese karte jedem weiter.

USB3.0 –

Habe pcie karte installiert + frontplatte 2 x usb 3. Mein mainboard 775 sockel hat 2 usb 3. Der chip ist schon recht altbacken. Diesen habe ich im bios deaktiviert. 5 – 7% schneller als vorher. Die karte hat einen intel chipsatz. Neueste treibergibt es zum runterladen auf der homepage von inateck. Besonders für alte rechner mit pcie 1. Karte würde ich wieder kaufen.

Die karte ist in ordnung; die probleme sind oculus softwareseitig. Am ende aller versuche habe ich die aktiven usb3 verlängerungskabel ausgesteckt und die sensoren direkt in die karte eingesteckt. Einmal neustart und alles wurde dann auch in der oculus software korrekt erkannt; danach konnte man sogar die verlängerung wieder verwenden und es funktionierte dann??.Hatte wohl etwas mit der initialisierung der sensoren zu tun?. Aber es konnten nicht mehr als zwei usb3 anschlüsse für die rift auf der karte belegt werden; mehr führt zu fehlermeldungen in der oculus software. Das hängt definitiv damit zusammen, das die gesamte usb3 bandbreite über die 5 ports aufgeteilt wird. Ist nicht die schuld der karte; die spezifikation stimmt. Wer dass bei der rift umgehen möchte oder muss, muss wohl auf ein teures usb3 pci-e model umsteigen mit dedizierten usb controllern pro port.

0 hub (6 ports hub + 2 bonus 5v 2. 1a ladeport für ipad, iphone)- inateck usb 3. 0 karte pci expresskarte 5 ports + 1 usb 3. 0 20-pin-stecker mit 15pin sata connector- amazonbasics usb 3. 0-verlängerungskabel (a-stecker auf a-buchse) 3 mmein akutelles mainboard hat keine usb 3. 0 schnittstelle, daher mein gang dazu usb 3. Fraglich war nur, ob meine konfiguration zu einbrüchen während der Übertragung führt.

Stabile Energieversorgung durch einen 15pin SATA-Stromanschluss

. Und es funktioniert und läuft genau so, wie vom hersteller beschrieben und vom anwender gewünscht.

0 anschluß auf dem board nie richtig funktioniert har, habe ich mit der pci-karte nachgerüstet. Endlich funktioniert alles einwandfrei.

An der qualität gibt es nichts zu meckern. Gekauft habe ich diese weil sie auf der kompatibilitätsliste der extrem pingeligen occulus rift stehen. Wenn sogar die damit funktioniert, dann ist an der kompatibilität auch nichts mehr auszusetzen.

Die ware ist sehr hochwertig und edel verarbeitet, zusätzliche anschlusskabel, verschiedene treiber und eine installationsanleitung sind auch dabei. Der einbau war in 5 minuten erledigt, die treiberinstallation unter win 7 professional 64bit lief blitzschnell ohne probleme. Die karte liefert eine sehr flüssige performance, bilder sind von und auf usb3. 0-sticks blitzschnell transferiert und auch mit usb2. 0-sticks läuft es merklich schneller. Das produkt erfüllt also zu 100% meine erwartungen und ist den etwas höheren preis im vergleich zu billig-china-produkten auf jedem fall wert.

Anschlüsse: 5 USB 3.0 Ports / 1 interner USB 3.0 Connector für Frontaschlüsse; Unterstützt Oculus

Habe die karte mit einem akasa ak-icr-14 kartenleser zusammen installiert unter win7 weil ich keine lust hatte jedesmal die kamera anzuschliessenonline update auf treiber 3. 100alles läuft problemlos, alle externen schnittstellen wurden sofort erkannt,memorycard in den kartenleser gesteckt und sofort wurdenüber die interne usb einige gb bilder geladenabsolut einfache installation.

The card is recognized and installed at boot, before you login. There is no driver installation process necessary, it’s just there. Perfect consumer experience for me.

Einbau funktionierte einfach und ohne probleme, bei einem älteren system (2012)da ich kein dvd/cd-rom habe, habe ich die treiber von der inateck-website geladen.

Karte reinstecken und windows 10 erkennt sie automatisch, sodass sie funktioniert. Ich musste mein win10 1x neustarten, damit die karte erkannt wird (startmenü ->neustart), vermutlich da “herunterfahren” nur in einen hybridstatus geht und nicht wirklich herunterfährt. Im gerätemanager verbleibt lediglich ein multimediacontroller, dessen treiber ich nicht finden kann. Der treiber aus dem internet für win10 funktionieren (bei mir) nicht, da sie bei der installation einfach abbrechen.

Wie bereits viele meiner vorredner kann ich nur zustimmen. Die karte eignet sich perfekt für die oculus rift, welche ja ein wenig zickig ist mit anderen usb-controllern. Anschluss sowie funktion sind ohne mängel.

Einbauen,einstecken,netzstecker rein, hochfahren und alles funktioniert. Nur zu empfehlen, die beschreibung spricht für sich und passt, was will man mehr?. Top ware die auf anhieb funktioniert.

Technische Details

  • Marke Inateck
  • Artikelgewicht 59 g
  • Produktabmessungen 12 x 6,5 x 1,8 cm
  • Modellnummer KT5001
  • Farbe 5 Ports+20pin interne
  • WLAN Typ 2.4 GHz Radio Frequency
Summary
Review Date
Reviewed Item
Inateck PCI-Karte, USB 3.0 (5 Ports), 20-poliger Anschluss mit 15-poligem SATA-Anschluss, 4-poliges 2-x-15-Pin-Kabel, ein Y-Kabel (flexibles SATA-Kabel)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 115 reviews