Alcasa PCI Controller Karte 2 x S-ATA : funktioniert unter linux mint18

Also als erstes ist “negativ” zu erwähnen das die karte nicht der abbildung entspricht. Sie ist eigentlich grün, die ide-anschluss ist nicht abgewinkelt sondern gerade und einer der sata-ports ist nicht hinten sondern neben dem ide. Allerdings stand für mich die funktion im vordergrund. Ich wollte meine sata3 hdd auf einem board von 2004 zum laufen bringen. Es waren zwar zwei sata1 anschlüsse vorhanden aber die platte wurde trotzdem nicht erkannt. Wie man weiß sind alle sata anschlüsse miteinander kompatibel aber der alte via chipsatz (vt8237) hat ab sata2 probleme die platten zu erkennen. Man könnte, wenn vorhanden, per jumper die sata2 platte auf sata1 stellen. Bei sata3 gibt es diese möglichkeit generell nicht mehr. Diese karte mit dem darauf befindlichen via-chip ist die lösung. Er erkennt auch sata3 (sogar ssd’s) und per mitgelieferter software kann man theoretisch sogar raid’s erstellen.

Die karte wurde von windows 10 richtig erkannt und automatisch ein geeigneter treiber installiert. Beide sata ports funktionieren mit dvd laufwerk und mit festplatte. Den ide anschluss habe ich nicht getestet.

Benütze den controller für ein retro-projekt, läuft bisher bestens. Habe an der karte ältere s-ata platten als auch betagte ide hds eingesetzt, keine probleme.

Ich habe die karte auf einem “alten” board (asus p4c800) einmals unter lmde und unter windows2000 laufen (bitte nicht lachen). Beides mal wurde die karte anstandslos erkannt und unter beiden ohne die treiber cd initiert. Die angeschlossenen hdd laufen einwandfrei und werden im jeweilig anderen bs auch erkannt. Kleiner aufwand große wirkung.

Dieser adapter funktioniert in meinem windows xp rechner einwandfrei an einem pci-port. Da ich nur eine sata damit betreibe, bezieht sich meine aussage allerdings auf den betrieb von nur einer sata-hd. Andere konfigurationen kann ich daher nicht bewerten. Was alldings sehr schlecht war, war die verpackung. Hier wurde der adaper zusammen mit einer treiber-cd in einer tüte verpackt. Die cd war unbrauchbar und beschädigt (transportschaden). Treiberersatz habe ich glücklicher weise im netz finden können.

Gute erweiterung für den pc, wenn am mainboard nicht genug sata anschlüsse vorhanden sind. Ebenfalls praktisch für die verwendung mit älterer hardware, wenn kein ide anschluss mehr am board vorhanden ist, was im gaming bereich mittlerweile hauptsächlich der fall ist.

Heute habe ich diesen controller-der anders aussieht als auf der abbildung,nämlich fast wie der könig controller mit grüner platine,allerdings fehlt das icwelches nahe dem slotblechnahen sata port bei dem könig zusehen ist. Der controller hat ansonsten die selben anschlussmöglichkeiten wie der könig. Eingebaut,eine hgst 320gb sata angesteckt&pc hochgefahren:die platte war sofort da,allerdings war die platte schon unter windows formatiert mit ntfs. Der mint eigene benchmark ergab. Also kein speedwunder dieser controller. Macht aber nix,denn ich brauchte einen weiteren sata port,weil die gerade erst neu eingebaute 2tb seagate minimal zu klein ist um alle videos,filme&fotoszu speichern&das mainboard nur 2 sata ports hat. Am ide port ist die systemplatte,an sata 1die seagate,an sata 2 das dvdrom. Der controllerchip ist ein via vt 6421a. Für diesen preis ist die leistung absolut ok&ganz bestimmt wird es in 2jahren keine controller karten für pci am markt geben. Wer noch ältere rechner nachrüsten möchte,kann getrost zugreifen.

– gelieferte karte entspricht nicht der abbildung+ sie ist besser. , erspart mir arbeit, brauche öfter sata außerhalb des gehäuses+ 2 interne sata, also 1 sata mehr als “versprochen. :-)+ 1 ide stecker, ob da 2 oder nur 1 gerät dran funktioniert?. Keine ahnung, brauche es derzeit (noch) nicht+ ‘reingesteckt ,treiber installierte sich allein, win 7+ cd dabei, aber nicht benötigt+ lieferung 2 tage vor dem zeitfensterzählt man zusammen, so folgt 6 -1 = 5 sterne oder ???nachtrag: eine externe fp musste erst “freigeschaltet” werden, der pc meinte ich hätte dort keine recht, warum auch immer. Aber: die karte ist mehr als ich wollte. Also eine ganz klare empfehlung.

Ich habe die karte eingesetzt, weil die sata2-ports auf meinem mainboard den geist aufgegeben haben und ein usb-dvd-brenner auf dauer lästig ist. Der controller wurde von windows 10 (64 bit) erkannt; ich habe die via-treiber für windows 8. Die beiligende mini-cd habe ich nur hinterher benutzt, um zu sehen, ob der brenner auch anspringt – ich kann also nicht sagen, ob die treiber auf der cd tauglich sind oder nicht. Zum parallel-ata-anschluss (aka ide) auf der karte kann ich nichts sagen, da ich kein passendes gerät mehr habe.

Ist sowieso gut, das ist eine gute karte und sie ist für den computer wenn man es braucht, wirklich super.

Die karte wurde schnell geliefert, sofort eingebaut, von windows 10 sofort erkannt und die sata-ports funktionieren wie gewünscht. Den ide-anschluss habe ich nicht ausprobiert.

Technische Details

  • Marke Alcasa
  • Artikelgewicht 281 g
  • Modellnummer 8383-SI
Summary
Review Date
Reviewed Item
PCI Controller Karte 2 x S-ATA, 1 x IDE
Rating
5,0 of 5 stars, based on 12 reviews